Führt der Sicherheitsapparat ein unkontrollierbares Eigenleben?

Im gestrigen Blogbeitrag hatten wir Fragen aufgeworfen, wer denn die „Puppenspieler“ installiere, die im Sicherheitsapparat offenbar eine Art Eigenleben führen, wem sie dienen, und dass es für eine Schattenregierung zwar Indizien gibt, aber keine harten Belege.

5273795_219ccdf475_m

Letztlich ist Schattenregierung, da sie denknotwendig supranational agieren muss, wenn es sie denn gibt, nur ein anderes Wort für „Strippenzieher der NWO“ etc., dort hinein gehören auch Bücher und Ausarbeitungen über „Die Macht der Rothschilds“, „Bilderberger“, Goldman Sachs, „Die Weisen von Zion“, also wirklich Alles was Ihnen dazu so einfällt:

Es geht um die „Matrix“, um die angebliche „geheime Weltverschwörung“.

6150034

Auch hier ist allerdings die Frage zu stellen: Geht das nicht auch ein paar Nummern kleiner, weniger fantastisch, ist nicht eine geheimdienstliche Beeinflussung der Exekutive durch entsprechend platzierte hohe Funktionsträger nicht viel realistischer?

Ist es nicht realistischer, dass „Weltverschwörung“ und „Bilderberger“ lediglich aufgebauscht und verkauft wird, um von viel Trivialerem abzulenken? Ist es nicht viel vernünftiger davon auszugehen, dass eine relative kleine Gruppe sehr reicher und einflussreicher Zirkel die USA „verdeckt mitregiert“, und über Bündnis- und geheimdienstliche Strukturen diese Schattenregierung auch die Vasallen der USA mit beherrschen? Also auch Deutschland, das mächtigste Land Europas?

Elsässer meint, dafür Belege gefunden zu haben:

Die Schattenregierung: Geheimstrukturen in der US-Politik von 9/11 bis Obama

Eine Kundenrezension dazu endet mit:

Trotzdem bleiben auch Fragen offen. Schließlich ist es kaum vorstellbar, dass die Machtkonzentration rund um Cheney nur das Ergebnis von ein paar cleveren diplomatischen Schachzügen war. Meiner Meinung nach, muss sich hinter dieser Schattenstruktur noch eine andere noch besser vernetzte Machtgruppe verstecken. Ich empfehle hier zum Beispiel Gerhard Wisnewskis Buch über Bilderberg.

Bitte nicht Wisnewski, und bitte nicht Bilderberg…

Die durchgängige Kontrolle der Regierung Obama existiert eben gerade nicht, wie man aktuell am Getobe von Netanjahu und AIPAC sehen kann, wenn es um die Atomgespräche mit dem Iran geht.

Amerika und Israel Obama verteidigt Abkommen mit Iran als „einmalige Chance“

Chance zur Entspannung oder existenzielle Bedrohung? Der Atom-Deal mit Iran spaltet Amerika. Präsident Obama und Israels Regierungschef Netanjahu machen beide Stimmung für ihre Position. 06.04.2015

http://www.faz.net/aktuell/politik/ausland/amerika/amerika-und-israel-obama-verteidigt-abkommen-mit-iran-als-einmalige-chance-13523642.html

„Die Juden“ oder „Die Zionisten“ oder „Die FED-Banken“ haben offenbar den Obama doch nicht so ganz unter Kontrolle? Is ja erstaunlich, wenn sie doch „Die Weltregierung“ sein sollen…

Einfluss durchaus, Strippenzieher gut platziert durchaus, aber nicht „Schattenregierung“, sondern knallharter Lobbyismus.

.

Atlantikbrückler Cem Özdemir hat sich im Bundestag auftragsgemäss empört, weiss auch Alles über die Täter, erstaunlich, aber er hat auch das Problem klar benannt:

Vermutlich Selbstmord.[des „NSU“]

Nur noch “vermutlich”?

Wer hat hier eigentlich das Sagen?

Ein sich längst verselbständigter Apparat, oder das Parlament?

Gute Frage.

https://sicherungsblog.wordpress.com/2014/11/06/staatsministerin-ozoguz-wer-hat-tatsachlich-auf-sie-geschossen/

Die 1. Minute reicht aus:

.

Wenn man diese Cem-Fragen beantworten will, dann muss man auf die Realität schauen, die sich seit über 50 Jahren nicht geändert hat und ganz furchtbar einfach in die banale Erkenntnis mündet:

Der Staat BRD darf Terror nicht aufklären, sobald er selbst oder seine „Freunde“ darin verstrickt sind.

Schmücker-Mord, Olympia-Attentat München 1972, Verena Becker und RAF-Buback-3-fach Mord, Oktoberfestattentat München, „NSU“.

Warum Terror, also konkret Staatsterrorismus betrieben wird, dazu hat Daniele Ganser Erhellendes geschrieben und vorgetragen: Um die Menschen zu lenken, zu steuern. Das kann man auch bei Andreas von Bülow lesen, und sich anschauen.

Und diese Strukturen in den Sicherheitsapparaten der westlichen Demokratien werden von den Geheimdiensten kontrolliert, ganz oben die US-Geheimdienste, und genau dort muss man die Strippenzieher suchen. Und die Atlantikbrücke, lieber Cem, platziert eben „Young leaders“ auch in den Blockparteien der westlichen Demokratien. Schau in den Spiegel, schau auf Mutti, Westerwelle, Gauck, auf Hunderte mehr, und schau insbesondere auf die Leitmedien und ihre Verbindungen zu US-Thinktanks!

.

.

Wie die Realität aussieht, wer da agiert und wie das gemacht wird, dazu finden Sie weitere Informationen hier:

Diese Erkenntnisse werden Cem Özdemir nicht gefallen. Die geheimdienstliche Abschottung gegen das Parlament verschafft aber den Politikern auch Schutz vor der Bürde der Verantwortung.
Ein Innenminister, der (wenigstens offiziell) von den Verbrechen der ihm unterstellten Geheimdienst-Behörde nichts erfährt, kann auch dafür nicht in die Verantwortung genommen werden.


Diesbezüglich erläutert Gehlen:


„Es herrscht international stillschweigendes Einverständnis darüber, daß die abgeschirmte Tätigkeit der Nachrichtendienste offiziell nicht zur Kenntnis genommen wird und infolgedessen von der betreffenden Regierung jederzeit abgeleugnet werden kann.“


(Zitiert nach: Reinhard Gehlen, DER DIENST, Seite 244)

https://sicherungsblog.wordpress.com/2015/01/15/geheimdienste-fortbildungskurs-fur-deutsche-parlamentarier-und-sonstige-unwissende/

7 Teile.

.

4 Gedanken zu „Führt der Sicherheitsapparat ein unkontrollierbares Eigenleben?“

  1. “Die Juden” oder “Die Zionisten” oder “Die FED-Banken”

    Das ist alles eine Soße, wie Freimaurer, Illuminati und Bilderberger ebenso zu dieser Soße gehören, wie Mind Control, ritueller und sexueller Missbrauch an Kindern, und vieles mehr. Allen voran die Queen mit ihrer City of London… „Prinz“ Philip Mountbatten… ich geh eh von allen Adelshäusern aus, Prinz Bernhard und überall steckt DEUTSCH drin.
    Diana war Jüdin, Kate ist Jüdin. William und Harry sind Juden, wie George ein Jude ist….

    Es gibt mehr als 6 Mio. Freimaurer… ist doch klar, dass man diese „Macht“ nicht durchbrechen kann, wenn der Mensch ein käufliches Asshole ist.

    Ich kann mir gut vorstellen, dass hinter dieser Schattenmacht, die wir hinter Namen vermuten, die mit R beginnen und aus Deutschland stammen, eine Frau steht.

    Goldman und Sachs werden immer genannt… jeder, dem eine Bank oder alle Banken, EZB und CO. gehören sind die Verantwortlichen.
    Wir müssen nicht so tun, als würde das nicht stimmen und es stecke dahinter keine Verschwörung einer bestimmten Religionsgemeinschaft. Konvertierte Khasaren, Ashkenazis… wird aber auch alles abgestritten… deswegen steht auch alles unter Strafe, §130 Volksverhetzung. Das ist der Mundtot-, Wehrlos- und Unterwerfungs§.

Schreibe einen Kommentar zu AQ47 Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.