Innenminister jetzt so schlau wie Putzfrauen: Neger sollen in Afrika bleiben

Es ist nur eine Kurzmeldung, aber die hat es in sich.

zwischenablage06

Ja warum denn das auf einmal?

Hinter dem Vorschlag steckt die Hoffnung, dass Migranten erkennen, dass die Überfahrt nach Italien aussichtslos ist. Ziel müsse es sein, den Schleuserorganisationen die Grundlage für ihre Geschäfte zu entziehen.

Ach nee. Das Ergebnis jahrelanger Denkarbeit, offenbar. Jedem Hauptschüler war das schon immer klar, dass es ein Wahnsinn mit Selbstvernichtungsanteil war, die Leute per Marine nach Italien zu bringen.

Nach nur 2 Jahren kommt jetzt die von der AfD vor sich hergetriebene CDU auch auf das Naheliegende, das Billige, das Vernünftige?

Migranten, die von Libyen aus in See stechen, sollten dem Vorschlag zufolge nicht nach Libyen, sondern in ein anderes nordafrikanisches Land gebracht werden, wie zum Beispiel Tunesien oder Ägypten. Dort könnten sie ihren Asylantrag für Europa stellen. Sei dieser erfolgreich, würden sie sicher auf den Kontinent gebracht.

Das Asylrecht ist abzuschaffen.  Diesen Wahnsinn können wir uns nicht länger leisten. Es kommen Wirtschaftsmigranten, keine Flüchtlinge. Jedenfalls zu mehr als 95 %.

Die Schreie kommen wie erwartet…

Der Vorsitzende der Linkspartei, Bernd Riexinger, sprach von einem „humanitären Skandal“ und einem „weiteren Schritt zur Abschaffung des Asylrechts“.

Der Spinner von links macht fleissig AfD-Werbung. Sehr löblich.

Auch schön: Keine Kindchenfotos mehr, sondern Landnehmer. Eindringlinge. Bedroher. Junge Männer. Sie wollen blonde Frauen…

zwischenablage07

Die Schnellmerker:

Das Innenministerium plädiert dafür, im Mittelmeer gerettete Migranten möglichst direkt nach Afrika zurückzuschicken.
  • “Ziel muss es sein, den Schleuserorganisationen die Grundlage für ihre Geschäfte zu entziehen”, sagte eine Sprecherin.

Ha ha ha, das haben die Briten und alle halbwegs denkbefähigten Leute schon seit Langem gefordert.

Anstatt die Migranten zurück zu bringen, von wo sie starteten, und so weitere Boote abzuschrecken, tut die NATO genau das Gegenteil.

Die Bundeswehr als Schlepper – Operation Sophia

 

und:

Die privaten Schlepper übergeben ihre Kunden an die staatlichen Schlepper der Bundesmarine

 

Was jeder Bauer und jede Putzfrau und jeder Handwerker schon immer wusste, das wird mit nur gut 1,5 Jahren Verspätung auch dem Innenministerium klar?

Ging ja schnell…

Aber mal ernsthaft: Schauen Sie sich die Kinderrettungsfotos mit den süssen Negerkindern von vor 0.5, 1  oder 2 Jahren an, und vergleichen Sie die mit dem Bedroher-Foto jetzt bei Springer. Offensichtlicher geht es nicht. Die Manipulation ist immer und überall. Jedes Bild ist ein mit Absicht ausgewählt. Damals wie jetzt.

.

Die AfD soll übrigens als Mehrheitsbeschaffer der ent-Merkelten CDU werden. Ich schätze mal, genau so wird es auch kommen. Es sei denn, die AfD ist noch Dienstwagen-geiler als ich befürchte. Dann sichert sie Merkels Kanzlerschaft ab Herbst 2017.

Bittere Jahre für national-konservative Wähler

Es erscheint kurios, daß wer national-konservativ, also AfD wählt, eine linke Regierung bekommt. Das werden bittere Jahre mit höheren Steuern und Staatsausgaben sowie noch mehr Flüchtlingen und einer Politik der Intoleranz gegen alles, was als „rechts“ diffamiert werden kann. Doch dies ist der Preis, um die Linksverschiebung der Merkel-CDU zu korrigieren.

Erst der Verlust der Macht in Berlin befreit die Union von der ostdeutschen Pastorentochter, die für viele falsche Weichenstellungen verantwortlich ist: für eine überstürzte und verkorkste Energiewende, die außer hohen Kosten und einer Verschandelung der Landschaft nichts gebracht hat; für eine naive Euro-Griechenland-Rettungspolitik auf Kosten der deutschen Sparer und Steuerzahler; und für eine aus dem Ruder gelaufene Politik der offenen Grenzen, deren langfristige Folgen heute noch gar nicht absehbar sind.

Viele in der CDU wissen das. Doch ihnen fehlt der Mut zur Rebellion. Der kommt erst im Tal der Opposition.

So richtig beschissene Aussichten. Allerdings naheliegend, und auch schon vor Wochen hier im Blog vorausgesagt.

Der Linksruck kommt. Oder die AfD rettet der Merkel-CDU den Arsch. Beides wäre fatal.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.