Fingierter Ausweis beim Berliner Terror, Herr Tempel?

Ein gelernter Kriminalist aus Thueringen.

Als Linker Anhaenger der NSU-Selbstenttarnung.

Er meinte 2 Tage nach dem Berliner Anschlag, da koenne gemauschelt worden sein?

Von wem koennte denn da gemauschelt worden sein?

LKA, Terrorismus-Abteilung, meint der hier:

Bei Minute 4:30 geht das los:

Bei Minute 6:30 ist es raus: Der Bundestagsabgeordnete Frank Tempel habe gesagt, man muesse ganz genau pruefen, ob die Brieftasche des Anis Amri nicht von nachgeordneten Kraeften im LKW platziert worden sei, zum Beispiel vom LKA Berlin.

Laut der SZ (siehe oben) hat Tempel das so nicht gesagt.

Die Zeit vermeldete:

Frank Tempel von der Linken mahnte, die Papiere des Tunesiers, die am gestrigen Dienstag in dem Lkw gefunden wurden, könnten dort auch platziert worden sein. Man müsse mit „gesunder Skepsis“ ermitteln.

Von wem platziert? Vom LKA, wie der RT-Experte behauptet, das steht da nicht als Aussage Tempels.

Es hiess aber spaeter, Amris Fingerabdruecke/DNA sei am Lenkrad und im Fahrerhaus gefunden worden. Spuren des zuerst verhafteten Pakistani fand man aber keine. Darum entliess man den. Spaetestens zum Zeitpunkt der Haftentlassung dieses Verdaechtigen hatte man alle Spuren im Laster ueberprueft.

Die offiziellen Ablaeufe stimmen mit Sicherheit nicht mit dem realen Geschehen ueberein. Was meint der Kriminalist Tempel denn aktuell dazu, wer da manipuliert haben koennte? Die Polizei? Oder doch nicht?

RT deutsch soll ihn mal befragen, wird sicher witzig. Oder man macht noch fix einen Untersuchungsausschuss, Wahlen sind im September, ob das noch was wird?

Bitte nicht noch einen Gedoens-Ausschuss!

Ein Gedanke zu „Fingierter Ausweis beim Berliner Terror, Herr Tempel?“

  1. „Bitte nicht noch einen Gedoens-Ausschuss!
    Nun um die Vermessung des Tatortes (angebliche Fahrstrecke, die Höhe von Fahrzeug & Lichterkette) oder die Tatrekonstruktion wird es nicht gehen.
    Wo kämen wir da hin … der Uwe-Anis ist tot und daher der Schuldige
    https://www.youtube.com/watch?v=3IRrELxjIjU
    wir gläubigen unseren Terrorkeksperten wo kömmen wir sonst hin.

Schreibe einen Kommentar zu anonym Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.