Wie Merkel mal so eben die BRD souveraen machte – Sternstunden aus 1000 Jahren deutscher Geschichte

Das muesste von 2013 sein, kann aber auch neu sein, der Zuschauer hat seinen Foschepoth offenbar gelesen. Merkel vermeidet die Antwort auf die Frage nach dem Friedensvertrag, und verweist auf Geheimvertraege, die sie jetzt alle gekuendigt haette. Potzblitz 🙂

Suess, geradezu:

auch bei Zensurtube: https://youtu.be/9iNhbop4vJM

Veröffentlicht am 02.09.2017
Da kommt Merkel ganz schoen ins Schwimmen, und rettet sich in Peanuts. Der Frager hat seinen Foschepoth offenbar gelesen. http://www.sueddeutsche.de/politik/us…
Was heisst bitte “eigentlich voll souveraen”?, und warum wird man das Gefuehl nicht los, dass Merkel luegt?
FB-Fundstueck, wohl aus 2013

Es wird Zeit, endlich mal diesen Sumpf von Geheimabkommen trocken zu legen, vielleicht klaert sich dann auch auf, warum alle Leidmedien der BRD so total transatlantisch sind, und welche Rolle die Geheimdienst-Outlets der US-Herrschenden wirklich in der BRD spielen, ob sie nun Atlantikbruecke oder German Marshall Fund etc. heissen.

Nicht vergessen:

Das gilt immer noch, wie Ramstein zeigt… ja liebe Kinder, die Mutti hat wohl geflunkert, wie alle Kanzler seit 1949…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.