Archiv der Kategorie: Hochverrat

Wie die Regierung mit den Leitmedien den Gesinnungsstaat erschafft

Ergänzend zum Blogbeitrag zur mutigen Polizistin gibt es ein sehr gutes Video:

Kommissarin Tania Kambouri
„Als Nazi diffamiert, wenn man sich über Ausländer negativ äußert“ www.welt.de/vermischtes/article150350700/Wir-haben-uns-Kriminalitaet-importiert.html

Wer diffamiert die Bürger?

FW-dumpfbacken-1a

Die Bundesregierung und der Stasi-Begünstigte mit Namen  Joachim Gauck. Not my President…

Das Propaganda-Ministerium ist heute die gesamte Staatsspitze, und die Gehirnwäsche der Deutschen erfolgt via gleichgeschalteter Medien. So geht “Meinungsfreiheit heisst Meinungsvielfalt” Version BRD 2015. Der Gesinnungsstaat.

Andere Stimmen von Gewicht dringen da kaum noch durch:

Ausland 26.12.2015 139
Konservativer warnt vor “trojanischem Pferd”
Tschechiens Präsident Zeman: Flüchtlingsstrom ist “organisierte Invasion”

Die osteuropäischen EU-Staaten tun sich schwer mit der Aufnahme von Flüchtlingen. Der Präsident der tschechischen Republik hat das nun verdeutlicht: Milos Zeman vergleicht Flüchtlinge mit einem “Trojanischen Pferd” – und warnt vor einer “organisierten Invasion”.
www.focus.de/politik/ausland/weihnachtsansprache-des-tschechischen-praesidenten-milos-zeman-glaubt-fluechtlingsstrom-ist-organisierte-invasion_id_5176173.html

Hingegen der LinksSiffSpiegel:

Ohne die Zuwanderer der vergangenen Jahre hätte sich die deutsche Wirtschaft nicht so gut entwickelt. Hunderttausende Flüchtlinge könnten nun dafür sorgen, dass sich dieses zweite Wirtschaftswunder fortsetzt. Eine Kolumne von Henrik Müller mehr… [ Forum ] www.spiegel.de/wirtschaft/zuwanderung-fluechtlinge-koennen-fuer-wirtschaftswunder-sorgen-a-1069395.html

Totale Verdummung. Was sollen Analphabeten und Deserteure denn an Wohlstand bringen, während sie jeden Monat Milliarden Euro kosten?

Es sind fast nur Mulsime, aber nicht ausschliesslich:

Nach dem Angriff mit einem Toten will die Polizei heute die drei Schwerverletzten befragen. Festnahmen gab es bislang nicht.
Die Opfer stammen nach Angaben der Polizei alle aus Bosnien-Herzegowina, sie stammen aus Roma-Familien. www.tagesspiegel.de/berlin/polizei-justiz/berlin-wedding-bislang-keine-festnahmen-nach-blutigem-ueberfall/12764964.html

Diese Zigeunerbanden brauchen wir so dringend wie einen Furunkel am Arsch :) Selbiges gilt für diese MIRI-Kurdenbanden.

Raus! Sofort! Alle Kriminellen rausschmeissen!

„Es ist eine Invasion“

Miriam Shaded ist Polens bekannteste Polit-Aktivistin. Die erfolgreiche Jungunternehmerin warnt, der Islam wolle Europa per Massenzuwanderung in Besitz nehmen. Berechtigte Warnung oder Verschwörungstheorie? Jedenfalls trifft Shaded die Stimmung im Land. www.vadderland.info/index.php/2015/12/04/es-ist-eine-invasion/

Sicher sind Ungarn, Polen und Tschechien “Nazistaaten”… die Medienhetze gegen andere Meinungen ist eine “transatlantische Gemeinschaftsaufgabe”, die Diffamierungskampagnen scheinen gesteuert zu sein. Die rotgrüne Journalistenmehrheit (2/3 oder mehr) betrachtet die antideutsche Gehirnwäsche als Berufung?

Das Kernproblem ist die Realitätsverweigerung: Es gibt längst No Go Areas für Deutsche in Deutschland, es gibt Mafia-Strukturen bereicherter Stadtviertel, es gibt rechtsfreie Räume, es gibt keine Gleichheit mehr vor dem Gesetz: Biodeutsche sind die Benachteiligten im eigenen Land.

Wer hat das zugelassen und befördert? Niemand sonst als die politischen Eliten in Bund und Ländern sind verantwortlich, und müssen endlich auch als Schuldige klar erkannt und benannt werden.

Wehrt Euch! Wählt diese Verräter des Deutschen Volkes nicht mehr! Sagt laut und deutlich, was Ihr denkt. Feigheit führt direkt in den Untergang.

Lasst Euch nicht den Mund verbieten, es ist Euer Land. Lacht die Antideutschen in Politik und Medien aus. Wählt sie nicht mehr, und überwacht die Stimmenauszählung in den Wahllokalen. Wahlbetrug muss es nicht nur in Bremen geben… fragen Sie den Juristen #NSU-Honka aus Hessen, der Zweck heiligt die Mittel…

Der Wahlbetrug soll wohl auch über Briefwähler laufen, so hört man. Und zwar flächendeckend. Darum steigt der Anteil der Briefwähler seit vielen Jahren stark an.

Rutube, reservelink

Recht hat sie! und Eier hat sie. Tolle Frau!

Heinz Rudolf Kunze goes Jean Raspail: Willkommen liebe Mörder

Die Voelker Europas, einschl. der Deutschen sind an sich selbst irre geworden. Raspail hatte Recht, es bleibt nur noch die Hoffnung auf die Voelker Osteuropas.

12373361_210873032585510_183339321553219926_n

So sieht das aus.  Der Gesinnungsstaat ist antideutsch, er verrät seinen “Souverän”… der sich das gefallen lässt.

.

Ein klares Bekenntnis, eine saubere Analyse:

Willkommen liebe Mörder

Ist es jeder Vierte
ist es jeder Dritte
aber sie sind hier
ganz in unsrer Mitte
jeder kann es sein
keinem kann man trauen
manchmal sind es Männer
ab und zu auch Frauen

Sie wollen uns zerstören
sie wollen uns vernichten
nichts wird sie dazu bringen
darauf zu verzichten
wir möchten das verdrängen
und einfach ignorieren
uns weiter davor drücken
den großen Kampf zu führen

Willkommen liebe Mörder
fühlt euch wie zuhause
bedient euch macht es euch bequem
kurze Atempause
nichts nehmen wir euch übel
Empörung nicht die Spur
ihr habt halt eine andere
Umbringekultur

Jeder sieht es kommen
die Bedrohung steigen
jeder ist beklommen
keiner will es zeigen
laßt uns das vertuschen
nicht darüber reden
alle gegen alle
jeder gegen jeden

Sie pflegen fremde Bräuche
so lautet das Gerücht
Genaueres weiß keiner denn
man erkennt sie nicht
und wenn sie unter sich sind
dann lachen sie uns aus
nie würden sie behaupten
mein Haus ist euer Haus

Willkommen liebe Mörder
wir sind so tolerant
die Dunkelheit bricht bald herein
über dieses Land
wir reichen euch die Kerzen
damit ihr besser seht
und euch das nächste Opfer nicht
durch die Lappen geht

Willkommen liebe Mörder
ein viel zu hartes Wort
wir haben doch Verständnis
ihr nennt das nicht mal Mord
ihr tut’s aus Überzeugung
und wenn man’s überlegt
wir sind so schlaff und müde wir
gehören weggefegt

http://werkzeug.heinzrudolfkunze.de/musik/songs/willkommenliebemoerder.html

kaelberErfurt, Juni 2015, beim MDR längst gelöscht

„Nur die dümmsten Kälber wählen ihre Schlächter selber.“ Bertolt Brecht.

Ist so.

Das Geständnis: Integration der Muslime wurde 50 Jahre lang niemals verlangt

Man reibt sich verwundert die Augen, so als BRD-Schaf: Die Woche der Geständnisse: Die Leitmedien sind Sprechpuppen der USA, die Antifa ist staatlich kontrolliert, und dann auch noch die antideutsche CDU:

Klöckner, die auch stellvertretende CDU-Bundesvorsitzende ist, umriss in ihrer Grundsatzrede auf dem Koblenzer Landesparteitag die Grundzüge einer Integrationsverpflichtung, die Zuwanderer und Flüchtlinge unterschreiben sollen. “Wer dauerhaft hier bleibt, der muss unsere Sprache lernen, unsere Werte teilen und sich durch Arbeit und Engagement beteiligen”, sagte sie. Die CDU werde auf ihrem Bundesparteitag Mitte Dezember einen solchen Antrag stellen.

http://www.swr.de/landesschau-aktuell/rp/cdu-landesparteitag-in-koblenz-kloeckner-fordert-pflicht-zur-integration/-/id=1682/did=16547956/nid=1682/ypx5yk/index.html

Assimiliation oder Rauswurf?

Wenn Zuwanderer diese Verpflichtung nicht einhalten würden, müsse dies Konsequenzen haben. “Erkennen Migranten die Gleichberechtigung von Mann und Frau nicht an, geben der Scharia einen Vorrang vor deutschen Gesetzen oder erkennen Israel das Existenzrecht ab, dann muss es die Möglichkeit geben, Sozialleistungen zu kürzen oder den Aufenthaltsstatus zu ändern”, sagte Klöckner.

Staatsräson Israel, nicht etwa Deutschland, das ist die BRD. Danke, Frau Klöckner.

Auch dankt man herzlich für das Geständnis, dass niemals eine Integration der Muslime verlangt wurde.

Von den Sozen als klassisch antideutsche Partei ist auch jetzt noch nicht viel zu erwarten, das zu zitieren kann man sich sparen.

recht bekennenhttp://www.welt.de/politik/deutschland/article149380959/CDU-will-Vorrang-der-deutschen-Gesetze-vor-Scharia.html

Interessant ist, dass die Union die Deutschen ebenfalls 50 Jahre lang getäuscht hat.

 

Ein sehr deutliches Geständnis. Man hat nicht nur die Deutschen nie gefragt, ob sie das wollen, man hat auch nie die Integration verlangt.

Wie peinlich, dass man jetzt eingestehen muss, die Muslime niemals zum Bekenntnis zu unserem Recht und Gesetzen gezwungen zu haben.

Was für ein Offenbarungseid einer antideutschen CDU…

Der Terror wird nach Deutschland kommen, die Terroristen sind längst hier…

Einen Zaun bauen, das forderte der Chef der Polizeigewerkschaft schon im Oktober. Seehofer, de Maiziere und Schäuble entschieden sich jedoch dazu,  Bettvorleger zu bleiben… der Putsch gegen Merkel blieb aus.

Die mannigfachen Gewalttaten in den Flüchtlingsunterkünften werden ebenfalls klar benannt, mehr als 1000 Grosseinsaetze allein in Hamburg, werden aber in der Staatspresse nur am Rande mal erwähnt… ganz klar Zensur durch Unterlassen, Propgaganda.

Ausschnitt aus https://terraherz.wordpress.com/2015/11/21/fluchtlingsstrome-polizisten-reden-klartext-21-11-2015/

Der Terror mit Hilfe der Bundesregierung wird kommen from fatalist on Vimeo.

Reservelink:  http://rutube.ru/video/b283a97c0a5c1e17e17eb3c75a9c311b/

.

Sicher ist nur: Es wird blutig werden, und die Schuldigen werden sich nicht herausreden können.

merkel halloween

Rainer Wendt ist uns als Neunazi herzlich willkommen…

Migrationswaffe: Immer mehr Nazis, jetzt auch Christoph Hoerstel und Vaclav Klaus !

Am (west)deutschen Wesen soll -wieder einmal- ganz Europa genesen, das Gutmenschentum vernichtet sich selbst, und wer da nicht WILLKOMMEN ruft ist ein Nazi. Das war der Stand bis ca. Vorgestern.

Jetzt gibt es noch mehr Nazis rund um Westdeutschland herum, TEKUJE, Herr Klaus!

klaushttp://www.focus.de/politik/deutschland/vaclav-klaus-kritisiert-fluechtlingspolitik-merkel-erweist-europa-einen-baerendienst-und-setzt-die-zivilisation-aufs-spiel_id_4963004.html

Sicher ein Ex-Praesidentennazi… das steht gehirngewaschenen Gutmenschen in Westdeutschland und im versifften Berlin zu, ihn als Solchen zu bezeichnen… im Kampf gegen Rechts?

Die sollten einfach mal die Fresse halten…

Wie die Nahrungspyramide im deutschen Nachrichtenhandel aufgebaut ist und welche Neger sich Generalbundesanwalt als auch BKA in diesem spezifischen Milieu am Ende der Nahrungskette halten, das kann man im Oktoberfestblog nachlesen.

http://die-anmerkung.blogspot.com/2015/09/die-neger-von-bundesanwaltschaft-und-bka.html

Sehr interessant dazu die Ausfuehrungen von Christoph Hoerstel, ganz neu:

Veröffentlicht am 20.09.2015

Angriff auf die Freiheit und Widerstandsrecht

Publizist und Regierungsberater Christoph Hörstel hat das Vertrauen in die Bundesregierung nicht nur längst verloren, sondern es gibt auch umgekehrt kein Vertrauen seinerseits in die Herrschenden in Berlin: Er hält die Politik des Berliner Regimes für eine multikriminell und hochverräterisch; in Deutschland werde im Auftrag der USA eine Politik des Terror- und Chaosmanagement betrieben, um gezielt soziale und wirtschaftliche Unruhe zu schaffen und die friedliche Ordnung des Landes zu zerstören.

Das ist offenkundig so, und unsere Nachbarn wollen dabei nicht mitmachen. Hoffentlich bleibt das so!

Willi Wimmer spricht der Regierung Merkel schlicht und einfach die Legitimation ab:

Das ist ein must see!

http://www.pi-news.net/2015/09/pegida-dresden-verantwortungslose-politiker-begehen-hochverrat-am-deutschen-volk/

Nette Parolen dort in Dresden:

 

 

Dank an alle unsere Nachbarn, an die Tcheschische Republik, an die Slowakische Republik, an Polen, an Ungarn, an Kroatien, an Slowenien, an Grossbritannien !

Wir hatten das Ende des Willkommensjubels schon vorausgesagt, er ist laengst eingetroffen, so kann man verwundert (oder auch nicht…) im Mainstream lesen:

Springers Welt titelt: »Nur die Festung Europa kann jetzt noch Leben retten.« Die SZ dreht Merkels Motto der Stunde sogar um: »Wir schaffen es doch nicht.« Die FAZ zweifelt: »Es gibt eine Grenze des deutschen Staates, Flüchtlinge aus aller Welt aufzunehmen. Deutschland muss funktionieren können, um zu helfen Komisch, wo ist denn auf einmal die Euphorie der Leitmedien über die Flüchtlingswelle hin?

Sie merken, dass Europa schon wieder die Deutschen und ihre Alleingänge hasst – diesmal mit Flüchtlingen.

http://info.kopp-verlag.de/hintergruende/enthuellungen/markus-maehler/wir-waren-besoffen-warum-journalisten-die-fluechtlinge-ploetzlich-nicht-mehr-so-toll-finden.html

Propaganda gegen fast das gesamte Volk laesst sich auf Dauer eben doch nicht durchhalten…

Der Moloch EU soll krepieren, er muss es sogar, fuer die Freiheit der Menschen, aber Deutsche Sonderwege gegen unsere Nacbarn sind ein No Go! Wir wollen in Frieden leben mit all unseren Nachbarn, von Portugal bis Moskau, in einem freien Europa mit sicheren Grenzen, zu unser aller Vorteil!

fuck youhttp://www.handelsblatt.com/politik/international/asylrecht-eu-kommission-leitet-verfahren-gegen-19-laender-ein/12356284.html

FUCK THE EU ! Bruessel muss weg. Die EU ist des Teufels.

Wir verlangen sichere Aussengrenzen, um innere Freizuegigkeit zu bewahren, wir wollen zurueck zum Europa der Vaterlaender! Wir wollen freie Menschen sein, die ein Recht auf Heimat haben im Land unserer Vaeter! Niemand hat ein Recht, schon gar keine ostzonale kinderlose USA-Brut, die sich Bundeskanzlerin nennt, unser Volk zu vernichten durch Flutung mit nicht unseren Werten entsprechender Menschenmassen.

Wer diese unsere Vaterlaender bedroht, wer sie verraet, der ist der Feind. Die Bundesregierung und die sie tragenden Verraeterparteien sind der Feind. Die Landesregierungen sind der Feind, sobald sie unser Land preisgeben.

WIDERSTAND JETZT!

superhttp://www.faz.net/aktuell/politik/fluechtlingskrise/ueberstimmt-osteuropaeer-weiter-gegen-aufnahmequote-13818583.html

Sehr gut! Wehrt Euch! Ihr kaempft fuer uns alle, fuer Europa, fuer den Erhalt der kulturellen Vielfalt!

moraliscerhttp://www.focus.de/politik/deutschland/treffen-in-kloster-banz-abschottung-statt-willkommenspolitik-csu-hofiert-hardliner-orban_id_4967454.html

Widerstand jetzt!