Kulturstudio zu Janich- „Die USA sind doch ne Firma!“

Es gibt keine Staaten mehr, es gibt nur noch Firmen, und daran glauben sie tief und fest, die Reichsbürger, Spinner und Trolle der alternativen Szene. Sogar die „Wortmarke Polizei“ ist eine Firma… weltweit! Es vergeht kein Woche ohne neuen Wahnsinn, aktuell sind fatalist 3 Beispiele aus dem alternativen Youtuber-Nachrichten-Netzwerk aufgefallen, die es nachzutragen gilt: Kai … Kulturstudio zu Janich- „Die USA sind doch ne Firma!“ weiterlesen

Auswandern, 2. Versuch. Oliver Janich auf den Phillippinen

„Hüte Dich vor Sturm und Wind, und vor Deutschen die im Ausland sind“ Der 1. Versuch ging gründlich in die Hose, siehe: Auswanderer Oliver Janich missbraucht und abgezockt 19. Mai 2016 In Wolfgang Eggerts „Siedlergemeinde“ wollte Janich offenbar nicht, was ich gut nchvollziehen kann, denn dort wird der Kommunismus herrschen, also stemmt er jetzt mit … Auswandern, 2. Versuch. Oliver Janich auf den Phillippinen weiterlesen

Auswanderer Oliver Janich missbraucht und abgezockt

Zuerst fand sich das hier beim Benesch: Eine weitere (libertäre) Auswanderer-Kommune ist gescheitert Kommentar Liberty Gardens ist eines dieser vielen Auswandererprojekte, das mit einer wunderhübschen Webseite beworben wird: Leben im Paradies, Strand, Sonne, Harmonie, Yoga, Bioresonanz, niedrige Steuern und… Liberty Gardens, Phillippinen… fatalist fiel sofort auf… da ist doch der Janich dabei! Google ist dein … Auswanderer Oliver Janich missbraucht und abgezockt weiterlesen

Prince wurde eingeäschert, ratzfatz, obwohl die Todesursache unklar sei, meint Oliver Janich

Das sei so ähnlich gelaufen wie bei der Seebestattung Osama bin Ladens auf einem US-Flugzeugträger. Nach der Autopsie von Prince seien jegliche weiteren Expertisen so verunmöglicht worden. War Martin Bormann der Stellvertreter Hitlers? Nein, er war der Chef der Reichskanzlei, eine DNA-Analyse fand 1998 statt, eindeutiges Ergebnis, Bormann überlebte demnach NICHT, Herr Janich… das „vielleicht … Prince wurde eingeäschert, ratzfatz, obwohl die Todesursache unklar sei, meint Oliver Janich weiterlesen

Prince sagte 9/11 voraus und wurde deshalb umgebracht, meint Oliver Janich

1998 bereits: Angeblich hat Prince 1998 von Osama bin Laden und von Bombe und von 2001 gekrächzt: 24 Sekunden: . Wie war das 1998 mit Al Quaida und Osama bin Laden? The 1998 United States embassy bombings were attacks that occurred on 7 August 1998, in which over 200 people were killed in nearly simultaneous … Prince sagte 9/11 voraus und wurde deshalb umgebracht, meint Oliver Janich weiterlesen

Postdemokratische Zeiten, DDR 2.0 made by Merkel & Maas

Es waren nur um die 20-30 Abgeordnete anwesend, als die Zensur aka DDR und aka Goebbels wiedereingeführt wurde, und die GEZ-Medien fälschten die Bilder, um eine volle Schwatzbude zu suggerieren: Ob die Bildauswahl damit zu tun hat, dass der Riewa selbst ein Hinterlader sein soll? Weiss man nicht 😉 Egal, PPQ hat da mal nachgezählt, … Postdemokratische Zeiten, DDR 2.0 made by Merkel & Maas weiterlesen

Die Meinungsfreiheit ist ohne wenn und aber zu verteidigen!

Das gilt insbesondere für solche Meinungen, die man selbst nicht teilt, es gilt insbesondere für „falsche“ oder gar „unsinnige“, und auch für „lächerliche“ Meinungen. Wenn das Internet für Deutsche gerade von den Blockparteien des Reichstages vergewaltigt wird hinsichtlich „Wahrheitsministerium“ und Stasi-haftigen Zensurgesetzen, dann gilt der Titel umso mehr! Die Meinungsfreiheit ist ohne wenn und aber … Die Meinungsfreiheit ist ohne wenn und aber zu verteidigen! weiterlesen

Einer der sich traut: Björn Höcke sagt es den Linksfaschisten ins Gesicht

Innerer Vorbeimarsch, ein must see! Björn Höcke: Deutschland 2017 ist ein Land, in dem Gesinnungsdruck ausgeübt wird Rede im Plenum des Thüringer Landtags am 22.06.2017 Deutschland 2017 … Veröffentlicht am 30.06.2017 ist ein Land wo Politiker der Altparteien in ihrer eigenen Matrix leben, ist ein Land wo man bei einer Demo von Linksextremisten verkloppt werden … Einer der sich traut: Björn Höcke sagt es den Linksfaschisten ins Gesicht weiterlesen

Alternative Netzwerke sind durch Scharlatanerie und Irrglauben miteinander verwoben

fatalist ist ja ein Skeptiker. Skeptiker, das sind Leute, die Beweise verlangen, die Wissenschaft vor Religion setzen, die die Vernunft und die Aufklärung für entscheidend halten, eben weil der religiöse Irrsinn und der Aberglauben dadurch zurückgedrängt wurden. Er ist aber wieder stark im Kommen, der Irrsinn, die Vernunft und die Wissenschaftlichkeit befinden sich in Rückzugsgefechten, … Alternative Netzwerke sind durch Scharlatanerie und Irrglauben miteinander verwoben weiterlesen

Dr. habil. Michael Ley: Jede Regierung habe die Pflicht, die eigene Kultur zu schützen.

Die Eliten der Voelker Europas betrieben jedoch das Gegenteil, und der Autor legt dar, woran das liege: am Selbsthass, am Schuldkult, an der Lust am eigenen Untergang, an der Weigerung, das Eigene zu verteidigen: Ein lesenswerter Blog: Wie mit diesem unbewussten Selbsthass umgehen Wenn wir diesen Selbsthass nicht bekämpfen, so macht Michael Ley deutlich, dann … Dr. habil. Michael Ley: Jede Regierung habe die Pflicht, die eigene Kultur zu schützen. weiterlesen