Schlagwort-Archive: Putin

Putin weiss, dass der Schuldkult die Deutschen und die Europäer umbringen wird?

Offensichtlich weiss er das sehr genau:

33 Kommentare gibt es nur bei der springerpresse, und KEINER geht auf diese sehr richtige Aussage ein.

Alles wegzensiert, was durchaus vorkommt bei der WELT?

Siehe: http://fatalistblog.arbeitskreis-n.su/2017/03/01/wir-sind-nicht-deniz-doepfner-du-zionistenarsch/

Update: 2 Stunden nach Schreiben dieses Blogbeitrages waren sämtliche 35 Kommentare verschwunden. Sämtliche!

Eine wahre Zensurorgie bei Aust, dem WELT-Herausgeber. Lügenpresse und Propaganda at it’s best.

Propaganda-Lügenpresse:

Oder sind die Leser schlicht zu hirngewaschen?

Die bei Compact sind es nicht:

Besonders zum deutschen Schuldkult hat er eine klare Haltung:

„Ich bin kein Anhänger dessen, dass alle Generationen der Deutschen gezwungen werden, sich Asche aufs Haupt zu streuen und sich zu geißeln wegen der furchtbaren Vergangenheit, die ihr Land, ganz Europa und die ganze Welt erlitten hat.“ (Quelle: dpa)

Na, begreifen Sie jetzt, warum COMPACT der brandneuen Ausgabe die Titelzeile „Patriot Putin“ verpasst hat? Weil der Mann in Sachen Nationalstolz nicht nur Zuhause alles richtig macht, sondern vor allem unseren Politikdarstellern darin haushoch überlegen ist. Ginge es nach ihm, sollten deutsche Politiker wieder selbstbewusst auftreten, statt den täglichen Gang nach Canossa wie ein Ritual zu praktizieren. Können Sie sich vorstellen, dass Merkel, Nahles oder Frau Göring-Eckardt jemals etwas vergleichbares aussprechen werden? In hundert Jahren nicht.

Genau das ist der Punkt: Putin will die Alleinkriegsschuld der Nazis nicht relativieren, aber die Nachgeborenen will er nicht in Schuldknechtschaft halten, wie es den deutschen Eliten ein Herzenswunsch ist?

Grossartig dazu: 2 Minuten Volxtribun.

Genau so.

Zensursicher: https://www.bitchute.com/video/vWWn0SBkVPLO/

„Deutschland ist das EINZIGE Land der Welt, die Denkmäler zu Ihrer eigenen Schande errichten“

Der Direktor des British Muzeum sieht das offenbar genauso wie Wladimir Putin, wie Augstein senior, wie Hoecke und wie fatalist?

Cui bono Schuldkult? Die Deutschen sind es nicht, im Gegenteil bringt er sie um.

Sloterdijk: Es gibt keine moralische Pflicht zur Selbstzerstörung!

Selbstbehauptung tut not, dringend!

Die US-Vasallen raten von Geschäften mit Rußland ab

Eine Meldung, 13 Kommentare, und man erwartet ab dem Lesen des Titels, bestimmte Begriffe zu lesen… Fehlanzeige.

idior 50

https://jungefreiheit.de/wirtschaft/2015/cdu-raet-von-geschaeften-mit-russland-ab-2/

Wenn Schmuggelware vom deutschen Zoll konfisziert wird, verteilt man das Zeug dann an die Armen? Oder vernichtet man es?

Was labert der Fuchs da eigentlich für einen dummen Sermon?

Das wird sofort klar, was dieser CDU-Vize will, wenn man mal kurz googelt, nämlich den Verdacht, den man sofort, blitzartig hatte, als man den Titel las:

google2

Ein Transatlantiker der Propaganda macht, und somit sind alle Fragen beantwortet, man weiss sofort, warum der so einen Murks erzählt. Es ist nicht Dummheit, es ist US-Propaganda eines CDU-Vasallen. 

Dummheit ist, wenn „Atlantikbrücke“ und „Trilaterale Kommission“ bei der jungen Freiheit gar nicht vorkommen, weder im Artikel noch in den 13 Kommentaren.

Der einzige Lichtblick dort ist noch das hier:

Oder hat der in den USA einflußreiche und maßgebliche ideologische Berater für die geostrategische Außenpolitik Zbigniew Brzezinski etwa Unrecht? wenn er schreibt:

Tatsache ist schlicht und einfach, daß Westeuropa und zunehmend auch Mitteleuropa weitgehend ein amerikanisches Protektorat bleiben, dessen alliierte Staaten an Vasallen und Tributpflichtige von einst erinnern.“

http://jungefreiheit.de/wirtschaft/2015/cdu-raet-von-geschaeften-mit-russland-ab-2/#comment-334039

Details dazu hier:

Die Trilaterale Kommission ist eine im Juli 1973 auf Initiative von David Rockefeller bei einer Bilderberg-Konferenz gegründete private, politikberatende discussion group.

https://de.wikipedia.org/wiki/Trilaterale_Kommission

Der Bundesvize Fuchs ist ein glücklicher Vasall in Diensten der USA und erzählt Scheisse. Dass Deutschland aus den Sanktionen gegen Russland nichts als Nachteile hat, das ist Fuchs egal, denn er dient den USA?

Die junge Freiheit ist zu systemisch, zu sehr Mainstream, um das ihren Lesern zu erklären. Oder schlicht zu doof…

Das beurteilen Sie mal hübsch selbst 😉