Archiv der Kategorie: Austausch

Rund um die BRD West herum leben nur Rechtsextremisten!

Update: Ungarns Orban will kein Nazi mehr sein und karrt die Fluechtlinge bis an die Oesterreichische Grenze. Offenbar liest er diesen Blog…

www.faz.net/aktuell/politik/fluechtlingskrise/fluechtlinge-tausende-kommen-ueber-nacht-nach-oesterreich-13812086.html

Über den Balkan in den Westen Tausende Flüchtlinge erreichen Österreich

Kroatien und Ungarn haben die Flüchtlinge mit Bus und Bahn an die Grenze gebracht, jetzt sind etwa 7000 Menschen im österreichen Burgenland angekommen. Die meisten wollen weiter Richtung Deutschland.
19.09.2015

Aber ansonsten nur Nazis rund um Westdeutschland, die Ossis sind ja Dunkeldeutschland, wie allgemein bekannt ist:

Aktueller Focus:

focus1 focus2Na klar sind das alles Nazis, was denn sonst bitte?

Nazi ist eigentlich fast Jeder, wie Roland Tichy beklagt:

Wer gegen den Euro oder Kindesmißbrauch kämpft ist ein Nazi? Wie der grassierende Bekenntnisjournalismus deutscher Medien aus der Flüchtlingskrise einen Kampf gegen Rechts inszeniert und seine eigentlichen Aufgaben vergisst.

Hoere er auf zu jammern, ich finde es ausgesprochen loeblich, wenn alle Nichtlinken Nazis genannt werden. Sie sind deutlich die Mehrheit, und die Nazi-Keule nutzt sich weiter ab. Alles okay. Optimal. Besser geht gar nicht.

focus 3Sowas kommt von sowas…

.

Es ist immer gut, sich im Ausland bei den Nazis zu informieren, hier die NZZ-Nazis:

nzzhttp://www.nzz.ch/feuilleton/medien/berichterstatter-als-stimmungsmacher-1.18615593

In Facebook wurden gerade wieder Leute von uns gesperrt, die ihren Gutmenschen-Wahnsinn meinten in Messages ausdruecken zu muessen. Sicher verbloedete Wessis… fatalist ist uebrigens gebuertiger Kölner. Nix Ossi. Mental aber sicher, was die Meinung zur Migrantenflutung Deutschlands angeht.

Der Willi Wimmer von der CDU ist ebenfalls ein Nazi, denn er benennt die Migrationswaffe als das was sie ist. Ueberall Nazis.

nato asylantenDen Wessis wuenschen wir No Go Areas auch in jeder Kleinstadt, so richtig bereichernd… die brauchen das offenbar und lieben es. Leid tun uns nur deren Kinder, denn die werden bluten… aber Feigheit der Eltern und ideologische Verbohrtheit werden gnadenlos bestraft werden.

Raspail schrieb zurecht, 2004, Le Figaro:

Es gibt noch eine zweite Hypothese, die ich nicht anders als im Privaten und nur nach Absprache mit meinem Anwalt  formulieren könnte,  nämlich die, daß die letzten Isolate bis zum Ausruf einer Reconquista durchhalten werden, die sich zwar ohne Zweifel von der spanischen unterscheiden wird, die aber von denselben Motiven beseelt sein wird. Darüber gäbe es einen riskanten Roman zu schreiben. Diese Aufgabe wird nicht mir zufallen, denn ich habe bereits das Meinige beigetragen. Möglicherweise ist sein Autor noch nicht geboren, aber zum richtigen Zeitpunkt wird dieses Buch das Tageslicht erblicken, soviel bin ich mir sicher.

Da sind sie, die Ossis. Isolate, die eine Reconquista starten werden?

Wir suchen und finden weitere boese Menschen:

spiegel1Nazi, Balkanesenhasser, Rassismus toetet… 🙂

Kanadisch-juedische Nazis gibt es auch…

Und wer bestimmt, was Nazi ist? Der Gesinnungsstaat, wer denn sonst?

maasVDS-Maas steht fuer verfassungsfeindliche Gesetze. Ein echter BRD-Hampelmann. Linksversiffte Gesinnung statt Buergerrechten! Blockwartmentalitaet der Nazis und der Kommunisten, gefordert vom Bundesjustizminister. Hatten wir lange nicht, so einen Kasper… kein Wunder, dass man uns weltweit auslacht.

Was also tun? So als Nazi?

Gar nichts, das Problem klaert sich von Allein. Es geht schon los:

www.welt.de/wirtschaft/politico/article146593447/Angela-Merkel-ist-die-ohnmaechtige-Frau-Europas.html

Polen und Ungarn sind nicht bereit zur Lastenteilung. Sie sehen es so: Die Bundeskanzlerin hat im Alleingang Hoffnung bei Hunderttausenden geweckt, die sie nicht erfüllen kann. Deutschland braucht seine Nachbarn – und tut alles, um sie zu verärgern.

.

Auf Dauer ist das weibische Geluege nicht durchzuhalten. Auch nicht in Bergdeutschland, genannt Oesterreich… aehnlich gehirngewaschen wie die Wessis…

faz2http://www.faz.net/aktuell/politik/fluechtlingskrise/oesterreich-tausende-erreichen-grenzort-nickelsdorf-13813225.html

Propaganda vom Feinsten, gut gekontert und entlarvt:

Wer schmeisst da seine Sippe ins Gleisbett? Doch nicht die Polizei… und man fragt sich, wer diese Propaganda-Luegen innerhalb des Staatsfunks befiehlt, die doch so leicht entlarvbar sind.

Der NSU 3.0 fackelt bereits Neusiedlerheime ab? Die BfV-Inszenierungen sind immer und ueberall!

Vor ein paar Tagen hatten wir berichtet, dass es gewisse Merkwuerdigkeiten gibt, Zwillingsbruder des NSU-Spitzel Eminger, der 3. Weg, das riecht nach Verfassungsschutz. 3 Meilen gegen den Wind…

Warum nicht Pegida und die AfD? Oder der 3. Weg?

https://sicherungsblog.wordpress.com/2015/08/30/heidenau-eine-inszenierung/

#58 Bunte Republik Dissident   (17. Sep 2015 17:57)

Vorsicht mit dem III.Weg. Mindestens Verfassungsschutz-durchsetzt, vermutlich aber sogar VS-erfunden

VS-Spitzel Andre Emingers Bruder (!) ist *rein zufällig* „Aktivist“ beim III.Weg

https://sicherungsblog.wordpress.com/2015/08/30/heidenau-eine-inszenierung/

http://www.pi-news.net/2015/09/videos-pegida-stimmung-bei-afd-demo-erfurt/

Wer hat die „Naziunruhen“ in Heidenau inszeniert, die genau zur richtigen zeit kamen, um vom Migrantenmob abzulenken, der wenige Tage zuvor in Suhl gewuetet hatte?

.

Erstaunt liest man, dass es sehr viele Braende gibt, in diesen Unterkuenften, die jedoch nicht aufgeklaert werden:

Die ARD als Brandstifter, wieder `mal. – Der Aufmacher:

Flüchtlingsheime – mehr Anschläge, wenig Aufklärung

17. September 2015 – 17:00 Uhr
Anschlag Lunzenau Sachsen (Archivbild)

Die Zahl der Anschläge auf Flüchtlingsunterkünfte ist dramatisch gestiegen. Dramatisch niedrig hingegen ist die Aufklärungsquote. Nach Recherchen von NDR, WDR und SZ konnten nur in zehn von mehr als 60 Fällen in diesem Jahr Verdächtige ermittelt werden. Von Chr. Baars.

Liebe User,
wegen der hohen Anzahl der Kommentare ist unsere Moderation derzeit überlastet. Deshalb kann diese Meldung im Moment nicht kommentiert werden. Wir bitten um Ihr Verständnis.

Mit freundlichen Grüßen
Die Moderation

FÜR PAULCHEN WIRD ES SONNENKLAR: DIE ANTIFA IST VORHER DA !

Wir wissen zwar, dass die allermeisten Braende von den Bewohnern selber gelegt werden, aber es bleibt ein ungutes Gefuehl… die zahllosen Hakenkreuzschmierereien durch Antifa und bereichernde Muslime sind durchaus eine Analogie.

asylat vorraaufgeklaert wird selten… es wird dafuer sehr gute Gruende geben.

Passend zu „bereichernd“:

Arbeitsagentur: Mehr als die Hälfte der Flüchtlinge ohne Abschluss

www.focus.de/politik/ausland/fluechtlingskrise-im-news-ticker-eskalation-an-kroatiens-grenze-fluechtlinge-durchbrechen-polizeiabsperrung_id_4955170.html

Ingenieure und Aerzte… doch nur knapp 50 % ;)

Die Politik reagiert hilflos, voellig ueberfordert:

pariasuntersich-1Und die Verraeter ahnen bereits, was auf sie zukommt: Geballter Hass.

parasitenstadlSowas kommt von sowas, ihr Volksverraeter! Niemand hat Euch legitimiert, Deutschland neu zu besiedeln.

Aber genau das geschieht: Sie sagen Asyl, aber sie meinen Einwanderung.

https://fatalistnsuleaks.wordpress.com/2015/08/30/sie-sagen-fluechtlinge-und-meinen-einwanderung/

Schon fordern die Linken, man muesse Asylaltfaellen eine Aufenthaltserlaubnis geben, statt sie abzuschieben. Wessen Asylantrag 1 Jahr alt sei, und liegen geblieben sei, der muesse bleiben duerfen.

Der Daimler-Boss ist total begeistert, so hoert man, waehrend Lucke und Henkel ploetzlich Sarrazin Recht geben, und wieder AfD werden wollen… Ach, auf einmal?

Weil die Grenzen angeblich geschlossen sind, schickt man Sonderzuege nach Oesterreich, um die Neusiedler abzuholen:

http://www.focus.de/politik/deutschland/um-chaos-zu-vermeiden-deutschland-schickt-sonderzuege-nach-oesterreich-um-fluechtlinge-abzuholen_id_4955230.html

Das Land ist irre geworden.

irre massenhttp://www.n-tv.de/politik/Verfassungsschutz-warnt-vor-neuem-NSU-article15956596.html

Exemplarisch wies Maaßen auf eine Gruppierung namens „Old School Society“ hin, die dem Verfassungsschutz im letzten Jahr mit Plänen aufgefallen sei, Anschläge auf Asylsuchende und Salafisten zu verüben.

Terroristen mit Facebook-Fanpage und zigtausenden „Likes“

Alberner geht es nicht mehr. Peinlich fuer das Volk der Dichter und Denker.

Dennoch. Any press is good press! Die Trottel von der Oldschool Society bekommen im Abgang einen diabolischen Nachgeschmack. Die Polizei fand China-Böller bei den Verdächtigen. Das Böse wollte schon am nächsten Wochenende bomben. Der “Tagesspiegel” weiß sogar noch genauer über den geplanten Anschlag der Terrorgruppe Bescheid: “Ohne den Verfassungsschutz, so deutlich muss man es wohl sagen, hätte Deutschland demnächst einen Anschlag mit einer Nagelbombe erlebt.”

http://www.politplatschquatsch.com/2015/05/der-rechte-popanz-muss-es-retten.html

https://sicherungsblog.wordpress.com/2015/05/08/das-v-mann-terrorzellenkonzept-des-bka-wird-immer-beliebter/

Glauben Sie gar nichts! Weder dem Vollpfosten und Inszenierungsfachmann Maassen vom BfV, noch den Medien, schon gar nicht uns.

Denken Sie selber, bleiben Sie skeptisch, pruefen Sie selbst!

Die Inszenierung von Extremisten und Terror ist so alt wie die Bibel. Man nannte es nur frueher anders, aber seinen Macchiavelli muss ein Jeder selber lesen und verstehen. der ist immerhin auch schon ueber 400 Jahre alt.

Oder eben doof bleiben. up to you. Ist ja ein freies Land, aber nur, was die Gedanken angeht…

MP Orban sollte sofort die Grenzen oeffnen und Mutti die Migranten bis nach Berlin fahren!

Man kann Abfuehrmittel wie Anne Will konsumieren, oder Brechmittel wie Spiegel & Co.

http://www.pi-news.net/2015/09/tv-tipp-scheitert-europa-an-der-fluechtlingsfrage/

Frage:

Antwort: Na hoffenlich!

.

Wie verlogen die ganze Diskussion ist, zeigt sich am frisch Mutti-domestizierten Seehofer:

fazkeshttp://www.faz.net/aktuell/politik/fluechtlingskrise/horst-seehofer-nimmt-viktor-orban-in-der-fluechtlingskrise-in-schutz-13807658.html

Was soll der Mist: MP Orban ist es, der die Gesetze einhaelt, und warum soll man ausgereschnet diesen Mann nicht verteufeln?

Fluechtlinge haben kein Anrecht auf Asyl. Freizuegigkeit im Inneren Europas setzt sichere Grenzen Aussen voraus.

Wer verteidigt Europa? Die Ungarn, wer denn sonst?

Wer verraet die Voelker Europas?

Merkel, Faymann, die BRD-Politelite insgesamt.

amSeehofer ist ein feiges A-Loch. Seehofer ist auch nicht konservativ, so wie die linksversiffte Union insgesamt nicht! Die FAZ ist ein transatlantisches Siffblatt, so wie der NATO-Spiegel auch.

ABOS KUENDIGEN und NICHT KAUFEN!

Konservativ geht so:

Wo ist die AfD? Geht in der angekuendigten Pegida-Partei auf? Nie vergessen: Die Spalter sind IMMER vom System gekauft! Teile und herrsche…

ppq genialhttp://www.politplatschquatsch.com/2015/09/uberraschende-entdeckung-in-deutschland.html

Die Migrationswaffe ist geladen und feuert pausenlos. Auf die Voelker Europas.

Die Karikatur wird zur Groteske, die sich Realitaet nennt:

Adolf und AngelaDie Voelker Europas, einschl. der Deutschen sind an sich selbst irre geworden. Raspail hatte Recht, es bleibt nur noch die Hoffnung auf die Voelker Osteuropas.

Danke Ungarn. Danke Tschechien, Danke Slowakei!

Auch dafuer, dass ihr nicht den Fehler begeht, die irre Berliner Republik mit dem deutschen Volk gleichzusetzen. Sonst muesstet ihr die Neubuerger aus Muslimistan bis nach Berlin karren. Oder nach Westdeutschland, wo die suizidsuechtigen Willkommenskranken sitzen.

Wie das roemische Reich unterging, und was das mit der heutigen Fluechtlingskrise zu tun hat

Mehr als man so denkt…

welt-migration

http://www.welt.de/geschichte/article146277646/Das-war-es-dann-mit-der-roemischen-Zivilisation.html

Auszuege:

Demandt: Damals wie heute handelt es sich um den Druck aus armen, aber bevölkerungsreichen Ländern auf reiche, aber überwiegend kinderarme Völker. Der wichtigste Unterschied besteht darin, dass die Germanen in der Völkerwanderung bewaffnet kamen, während die Flüchtlinge heute natürlich unbewaffnet sind.

Die Welt: War dieser heutige Konflikt vorauszusehen?

Demandt: Gewiss. Schon Oswald Spengler hat 1931 erklärt, das große Problem der Zukunft werde nicht der Ost-West-, sondern der Nord-Süd-Konflikt sein

Raspail zu lesen, das Heerlager der Heiligen koennte auch helfen zu verstehen, was zur Zeit mit dem abendlaendischen Mitteleuropa passiert: Es zerschellt an den fremdartigen Migrantenmassen, weil die autochthonen Buerger nicht bereits sind, ihr Land und ihre Kultur zu verteidigen.

Warum ist das so?

Zu verschwult, zu weich, Akif Pirincci im Ösi-TV:

Der verweichlichte, der verschwulte Mann ist ein Mann, der sein Land nicht verteidigt, wenn es von einer arabisch/muslimischen Invasion heimgesucht wird.

So ist es.

In der Welt kann man nachlesen, wie das enden wird, wenn man zur Minderheit im eigenen Land wird, es zaehlen die jungen Maenner… kein Rentner-Millionenheer:

Demandt: In der Spätantike bestand das römische Heer sogar überwiegend aus Germanen. Sie haben zunächst durchaus im römischen Sinne gehandelt und das Imperium verteidigt – bis sie eines Tages gesagt haben: Die Römer sind nicht mehr in der Lage, ihre eigene Herrschaft auszuüben. Da ließen sie andere Germanen über die Grenzen und setzten den Kaiser ab. Das war es dann mit der römischen Zivilisation.

Geschichte wiederholt sich nicht, aber sie reimt sich…

Die Welt: Die Zuwanderer mussten sich also der römischen Leitkultur unterordnen …

Demandt: … dieser Begriff ist belastet. Man kann auf ihn verzichten. Das Einzige, was von den Zuwanderern in jedem Fall verlangt wurde, war die Unterordnung unter römisches Recht. Das stand eisern fest – wer sich daran nicht hielt, wurde ausgewiesen oder bestraft.

Heute haben wir bereits rechtsfreie Raeume und islamische Parallelgesellschaften in jeder Stadt…

Was passiert, wenn kulturell unpassende Migrantenmassen ein Land schrittweise unterwerfen, das ist auch unausweichlich:

Die Welt: Was können wir aus der Integration von Zuwanderern in das Imperium Romanum für heute lernen?

Demandt: Zum Beispiel, dass wir den Staat als säkulare Organisation begreifen sollten. Also die Religion zur Privatsache erklären. Allerdings weiß ich nicht, ob das gelingen kann. Die Herausforderung durch Islamisten und andere religiöse Fundamentalisten ähnelt eben jener zwischen dem Imperium Romanum und den Christen, die sich ja nicht integrieren wollten, bis schließlich der Kaiser selbst zu Kreuze kroch und Christ wurde.

Die Landnahme des Islam hat laengst begonnen, hier Beispiel Duisburg, wo es nicht nur No Go Areas fuer Deutsche gibt, sondern auch Brautmodenlaeden in Marxloh, die Mutti so super gefallen haben…

landnahmeDie Sehnsucht Europas nach dem eigenen Verschwinden wird gelingen, der Verschwulung und Feigheit sei es gedankt?

Wer sich und das Eigene nicht zu verteidigen bereit ist, der geht zurecht unter. Unausweichlich…

welt-migrationMillionen muslimischer Landnehmer sind toedlich. Den Anfaengen hat man sich nicht erwehrt, man wird sich auch der feindlichen Uebernahme nicht erwehren. Antrainierte Schuldkomplexe muenden in Suizid, Finis Germania?

deutschland_moslems

ohne mich.

Buschkowsky prophezeit 5 Millionen Asylanten

4 Millionen Muslime, und 1 Mio Neger?

Was ist mit den Balkan-Moslems und Balkan-Zigeunern, sind die bei den 5 Mio schon eingerechnet?

(man wird ja wohl mal fragen duerfen…)

Rosige Willkommensaussichten, alles jubelt. Die Opfer begruessen ihre Abschaffer. Live und in Farbe in der BRD zu bewundern auf allen Kanaelen.

Krankes Land… der rettende Suizid rueckt naeher:

Iraker drohen mit Ausreise nach Deutschland

Demonstranten in Bagdad drohen mit der Ausreise nach Deutschland, wenn sich in ihrem Land nichts ändert. Angela Merkel gilt zwischen Euphrat und Tigris als Beispiel für gute Regierungsführung.

So viele bedauernswerte Fluechtlinge, die uns bereichern werden:

Sowas kommt von sowas… selber Schuld.

Blonde Frauen werden bevorzugt „behandelt“ werden…

Die Neubürger der BRD und der zivilisatorische Rückfall um mehr als 1 Jahrtausend

Ca. 600.000 muslimische „Neubürger“ erwartet der ZdM-Vorsitzende Mayzek für 2015 in Deutschland. Sie stammen aus Syrien, dem Irak, Pakistan und Afghanistan, sowie „anderer Herkunft“, womit wohl Neger gemeint sind.

spon 3

Diese „Neubürger“ verdankt Deutschland hauptsächlich den „Freunden“:

nato asylantenUnd sie bringen ihre bereichernde Kultur mit, die sie daheim lebten:

Alte Tempel aus vorislamischer Zeit:

_palmira_fe9150df

zerstört:

tempelhttp://www.handelszeitung.ch/politik/unesco-prangert-bildersturm-palmyra-842301

3000 Jahre alte Kultur wird dort zerstört:

nimrudhttp://abcnews.go.com/International/isis-destruction-ancient-city-artifacts-war-crime/story?id=29441874

zeit-3000http://www.zeit.de/gesellschaft/zeitgeschehen/2015-04/islamischer-staat-nimrud-weltkulturerbe-zerstoert

Ein 1600 Jahre altes Kloster:

Syrien: „IS kann unseren Glauben nicht zerstören“
Die Terrormiliz „Islamischer Staat“ (IS) hat im Zentrum Syriens das jahrhundertealte katholische Kloster Mar Elian zerstört. Die Extremisten verbreiteten am Freitag im Internet Bilder, die zeigen, wie Bulldozer das historisch bedeutende Bauwerk in dem Ort Karjatain südöstlich der Stadt Homs niederreißen. Das von syrischen Christen bis heute verehrte Heiligtum ist im 6., möglicherweise schon im 5. Jahrhundert entstanden.

http://www.radiovaticana.va/proxy/tedesco/tedarchi/2015/August15/ted22.08.15.htm

sponhttp://www.spiegel.de/politik/ausland/islamischer-staat-zerstoert-kloster-mar-elian-in-syrien-a-1049141.html

Solche Barbaren kommen jetzt massenhaft ins Land… Glückwunsch…

Und dafür exportieren wir de Maizieres Söhne und Töchter aus Schland dorthin, die, sollten sie dort beim IS nicht fallen, als kampferprobte Islambekloppte die nächsten Terrorakte in Mitteleuropa ausführen werden…  mal was Neues, immer nur Neonaziterror ödet auf Dauer doch ein wenig an…

Letzte Hoffnung Russland?

Russland startet überraschend eine Offensive in Syrien, um den IS zu bekämpfen. Die Russen operieren gezielt militärisch und politisch. Gelingt die Initiative, wäre dies eine schwere Niederlage für die USA: Sie würden im Nahen Osten und in der Weltpolitik an Einfluss verlieren.

http://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2015/09/01/blamage-fuer-obama-russland-greift-in-syrien-ein/

61210462-539x600

Der russische Außenminister Lawrow bezeichnete die Zerstörung des Baal-Tempels in Palmyra als einen Akt der Zerstörung von humanistischen Werten. Im UN-Satelliten-Bild sieht man den Tempel vor und nach der Explosion. (Foto: dpa)

… hat natürlich nichts mit dem Islam zu tun. Ach iwo… lasst uns Millionen Koranbehinderter herzlich begrüssen 😉

Erneuter Hungerstreik in Heidenau

Urlaubszeit, daher nur ganz knapp, weil es so schön ist.

Tweet von Gestern:

heidenau1Forderungen stellen? Wie bitte?

Ab nach Hause, ihr Banausen. Pronto.

Flüchtling geht anders…

Weitere Beispiele.

2015:

fr-negerhttp://www.fr-online.de/zuwanderung-in-rhein-main/fluechtlinge-in-wetzlar-fluechtlinge-drohen-hungerstreik-an,24933504,31601056.html

2013:

zeit-negerhttp://www.zeit.de/gesellschaft/zeitgeschehen/2013-06/hungerstreik-asylbewerber-muenchen-protest

Etwa 50 Asylbewerber in München, die seit Dienstag in einen Hungerstreik getreten sind, lehnen jede weitere medizinische Versorgung ab und drohen mit Selbstmord.

Lachhaft.

2 Jahre her, sind sie schon alle tot? Oder anerkannt?

Letzteres wäre zu erwarten. Ist ja schliesslich ein Bericht aus dem beklopptesten Staat Europas, der BRD.

Endlich mal Arbeit: Polizeieinsatz im Asylantenheim Heidenau 31.8.2015

Unbestätigten Gerüchten zufolge gab es mächtig Zoff bei der Essenausgabe nach einem Hungerstreik.

Dieter meint dazu:

Arme traumatisierte Flüchtlinge. Gerade erst in Heidenau eingetroffen, von der sogenannten Kanzlerin und dem anderen Regierungspack begrüßt, Willkommensfest gefeiert. Nein wer hätte das gedacht.

Polizei in Kampfmontur rückt an, um bei den Fachkräften für Ordnung zu sorgen. Wird wohl Alltag, wie in Dresden.

Es soll an der Essensausgabe Streit nach einem Hungerstreik gegeben haben. So irre wie das klingt, glaub ich es glatt.

Die chronisch unterbeschäftigten uniformierten Willkommenshelfer haben endlich mal was zu tun.

So viele schöne Autos hatten die netten Beamten dabei, ja reicht denn dort nicht ein Besuch von 1 Streife, am besten wären wohl bekannte Polizeipsychologen, die den für die Rettung so überaus dankbaren Geretteten in Heidenau  das deutsche Wort „Danke!“ beibringen?

Der hier, genau den würde ich dort hinschicken. Nicht nur nach Heidenau, sondern überall wo die „Neubürger“ Ärger machen.

Der Direktor des Kriminologischen Forschungsinstituts Niedersachsen (KFN), Christian Pfeiffer, gestikuliert am Dienstag (18.10.11) im Bundesbildungsministerium in Berlin auf einer Pressekonferenz zu ersten Erkenntnissen einer aktuellen Studie zum sexuellen Missbrauch von Kindern und Jugendlichen. (zu dapd-Text) Foto: Maja Hitij/dapd

Den Mayzek darf der Christian Pfeiffer mitnehmen. Lasst die Beiden mal machen, wird sicher lustig!

Unbedingt IMMER das Staatsschutz-OAZ einschalten, die traurigen Gestalten dort ziehen es bislang vor, wahrheitsliebende Bürger zu ärgern, zum Beispiel den Arbeitskreis NSU.

Im Kommentarbereich wurde dann ein ehemaliges SED-Mitglied, der Vollblutpolizist und frischgebackene Katholik Bernd Merbitz, als Kopf der Rotte direkt angesprochen und dazu aufgefordert, seine Vorstellung vom rechtsradikalen Hintergrund und der Gewaltbereitschaft des AK-NSU telefonisch darzulegen.

merbitz1http://arbeitskreis-n.su/blog/?p=11281

Völlig ungeklärt auch Merbitz´ Rolle beim Nachfinden im Schutthaufen von Waffen und Paulchen-Videos ohne jedes Auffindefoto:

Der Bernd Merbitz muss Mitwisser/Benachrichtigter gewesen sein, ein ganz heisser Kandidat für „Macher des NSU“… gewissermassen der „PD Menzel“ von Zwickau. 

Völlig unter Wert beachtet bisher…

http://de.wikipedia.org/wiki/Bernd_Merbitz

http://arbeitskreis-n.su/blog/?p=7232

.

Der Merbitz sollte zum obersten sächsischen Grüßaugust befördert werden, der jeden Tag 2 Neubürger-Unterkünfte besuchen muss. Und lustige Videos mitbringt und verteilt.

Das wäre fein…

Sie sagen „Flüchtlinge“ und meinen „Einwanderung“

Dem Harzer Roller ist für seine offenen Worte zu danken:

Man muss genau zuhören, was der SPD-Chef und Vizekanzler sagte:gabrielhttp://www.stern.de/politik/deutschland/sigmar-gabiel-findet-bei-seinem-besuch-in-heidenau-deutliche-worte-6416446.html

Wenn das so stimmt, dann wird klar, warum es kaum Abschiebungen aus Deutschland gibt

https://fatalistnsuleaks.wordpress.com/2015/08/25/einwanderung-statt-abschiebung-34-aller-fluechtlinge-sollen-bleiben-neue-heimat-brd/

Wer sind diese „Flüchtlinge“, die Bouffier für 2015 auf 1 Mio hochschraubte?

spon 3

Quelle: Aktueller Spiegel

1/3 stammen vom Balkan, sie sind grösstenteils Zigeuner, nicht nur was Serbien angeht.

Jan bis Juni höhere Zahlen als Jan bis Juli? Wie geht das? Wer schraubt da an den Zahlen herum?

Rumänien und Bulgarien exportiert seine Zigeuner ebenfalls nach Deutschland, die EU-Bürger tauchen wohlweislich in den Statistiken „Asyl/Flüchtlinge“ gar nicht erst auf.

Das ist eine direkte Einwanderung in die Sozialsysteme.

Die „Neudeutschen“ sind vor allem Muslime, meint der ZdM:

Voraussichtlich rund 600.000 Muslime seien unter den wohl mehr als 800.000 neuen Flüchtlingen in Deutschland in diesem Jahr.

http://www.deutschlandradiokultur.de/fluechtlinge-herausforderung-fuer-die-muslimischen-gemeinden.1008.de.html?dram:article_id=329639

Ermittelt wird gegen die Deutschen, die gegen diese Einwanderung protestieren:

spon 2

hb-heide

http://www.handelsblatt.com/politik/deutschland/rassistische-vorfaelle-versammlungsverbot-in-heidenau-aufgehoben/12250898.html

Wo sind denn nun die Videos etc von den rechtsextremistischen Ausschreitungen?

https://sicherungsblog.wordpress.com/2015/08/25/wer-finanziert-die-antifakids-wer-bringt-linke-gewalttaeter-auf-steuerzahlers-kosten-zum-einsatz/

http://die-anmerkung.blogspot.com/2015/08/das-linke-pack-in-heidenau.html

Es gibt Nachschlag zum linken Pack:

29. August 2015 das linke Pack in Heidenau – Teil 2

Linke Demonstranten vertreiben Sachsens Innenminister Ulbig von Flüchtlingsfest
Die Antifa jagt Sachsens Innenminister einfach vom Hof

[update 16:45 Uhr]

Aufregung auf Twitter: CDU-Mann vergleicht Antifa mit der NPD

CDU-Politiker Jens Spahn, Staatssekretär im Bundesfinanzministerium

Liebes linkes Pack (frei nach Gabriel), Ihr skandiert auf einem ‚Willkommensfest‘ gleiche Parolen wie NPD. Und merkt es nicht mal. #Heidenau“.

Nach Protesten hat der Staatssekretär seinen Merksatz abgewandelt. Wir halten die neue Version nicht für zitierfähig und bleiben bei der alten Rechtschreibung.

.

Selbstverständlich wird jetzt nur umgesetzt was geplant war, und die allermeisten „Flüchtlinge“ werden dauerhaft bleiben:

500 mille

http://www.welt.de/politik/deutschland/article138826896/Deutschland-braucht-500-000-Zuwanderer-pro-Jahr.html

Das nennt man Verrat am deutschen Volk: Es darf für die Folgen US-amerikanischer Angriffskriege zahlen, und wird dabei auch noch den Rest seiner Heimat verlieren.

Pakistan, Irak, Syrien, wer hat da das Chaos angerichtet und den IS erst aufgebaut? Das Imperium USA.

Diese Umvolkungspropaganda ist zum Kotzen:

nd-spon

Quelle: Aktueller Spiegel

Herrliche Aussichten… aber Feigheit wird bestraft.

Sie sagen „Flüchtlinge“ und meinen „Einwanderung“.  Muss man mal kapieren.